https://www.untereggen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1884812&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
25.04.2024 15:35:50


Amphibienwanderung Schlossweiher Untereggen 2023

Die Schlossweiher in Untereggen sind ein wichtiges Fortpflanzungszentrum für verschiedene Frosch- und Krötenarten. Nach der Paarung wandeln sich ihre Larven um. Bei ihrer Wanderung aus dem Überwinterungslebensraum und bei ihrer Rückwanderung in den Sommerlebensraum überqueren sie Strassen, welche die Amphibien wegen des Verkehrs gefährden. Freiwillige kontrollieren am Morgen die Fanggefässe, erfassen die Amphibien nach Geschlecht und Art und bringen sie anschliessend zum Laichgewässer.

Während der zweimonatigen Zuwanderung im Jahr 2023, welche Mitte Februar anfing und im April endete, wurden insgesamt 8'289 Amphibien gezählt. Die tiefen Temperaturen anfangs April haben auch die Rückwanderung für sieben Tage unterbrochen. Es beteiligten sich 13 Klassen mit insgesamt 219 Schülerinnen und Schüler aus Untereggen, Goldach, Rorschach, Heiden und St. Gallen die Amphibiensperre.

Die Gesamtzahl der wandernden Amphibien zeigt einen stetigen Abwärtstrend. Dies ist die Folge der rückläufigen Anzahl der Grasfrösche. Die Datenreihe der letzten 20 Jahre zeigt, dass die Zahl der Grasfrösche nach einem massiven Einbruch im Jahr 2013 sich auf tieferem Niveau einpendelte, seit letztem Jahr aber Tiefstwerte ausweist. Die Zahl der Molche zeigt ein positives Ergebnis in diesem Jahr. Alle drei Arten sind überdurchschnittlich hoch vertreten. Die Fangprotokolle bearbeitete Susie Bischof. Beim Kontrollieren, Aufstellen und Abbrechen der Sperren beteiligten sich viele Helfer und Helferinnen. Dank allen Beteiligten, den Gemeinden und den Mitarbeitern der Bauämter von Untereggen und Goldach konnten glücklicherweise eine grosse Anzahl von Amphibien vor dem Verkehrstod bewahrt werden.

Zusammenfassung aus dem Jahresbericht von Susie Bischof


Amphibienwanderung Schlossweiher Untereggen 2023
 

Datum der Neuigkeit 16. Juni 2023
  zur Übersicht