http://www.untereggen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1633148&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
09.12.2022 00:45:38


Goldacherstrasse Brand-Vogelherd wird saniert

Bei der im Jahr 2021 vorgesehenen Sanierung des «Zivilschutzstegs» aus Holz wurde festgestellt, dass dieser gänzlich neu erstellt werden muss, um nachhaltig zu sein. Gleichzeitig muss die Goldacherstrasse an dieser Stelle saniert werden. Für diese Sanierungsarbeiten wurde im Budget 2022 in der Investitionsrechnung ein Betrag von Fr. 130'000 aufgenommen. Die Projektierungsarbeiten dafür sind vor den Sommerferien abgeschlossen worden. Für die Neuerstellung des Weges wird ein speziell für solche Gelände entwickelter «Ribbert-Verbau» zum Einsatz kommen. Die Leitplanke beim Regenklärbecken des Abwasserverbandes wird ergänzt und kommt zwischen der Strasse und dem Gehweg zu liegen, um zusätzlich die Nutzenden des Gehwegs zu schützen. Der Gemeinderat hat das Projekt für die Sanierung der Goldacherstrasse Brand-Vogelherd und den Ersatz des «Zivilschutzstegs» verabschiedet. Es wurde ein Ausgabenbeschluss von Fr. 130'000 gefasst und folgende Arbeiten vergeben:

- Verbauung für Gehweg an Ribbert AG, Maienfeld, für Fr. 40'531.80

- Tiefbauarbeiten an Walo Bertschinger AG Ostschweiz, Goldach, für Fr. 46'272.69

- Leitplanken an Kaufmann AG, Goldau, für Fr. 12'542.95

- Rückbau Gehweg an BauWerkTeam GmbH, St. Gallen, für Fr. 4'245.50

- Planung/Bauleitung an BauWerkTeam GmbH, St. Gallen, für Fr. 5'244.42

Die Bauarbeiten erfolgen vom 29. August bis 2. Oktober 2022. Zeitweise muss der Verkehr einspurig mittels einer Lichtsignalanlage geleitet werden.


ribbert
Beispiel eines «Ribbert-Verbaus»

Datum der Neuigkeit 26. Aug. 2022
  zur Übersicht