Willkommen auf der Website der Gemeinde Untereggen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Die Gemeinde Untereggen sucht für Ukraine-Flüchtlinge…

In den nächsten Tagen ist damit zu rechnen, dass der Gemeinde Untereggen durch den TISG (Trägerverein Integrationsprojekte St. Gallen) Flüchtlinge aus der Ukraine zugewiesen werden. Um für diesen Umstand gewappnet zu sein, suchen wir Wohnraum, welcher durch die Flüchtlinge selbstständig bewohnt werden kann, und Mobiliar für die Herrichtung des Wohnraums.

Wohnraum
Verfügen Sie über entsprechenden Wohnraum (Wohnung oder Haus), welchen die Gemeinde Untereggen für die Unterbringung von ukrainischen Flüchtlingen mieten kann? Dann melden Sie sich bitte beim Front Office unter 071 868 90 90 oder info@untereggen.ch. Wenn Sie sich als Gastfamilie für ukrainische Flüchtlinge zur Verfügung stellen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Schweizerische Flüchtlingshilfe, www.fluechtlingshilfe.ch. Unter «Aktiv werden» finden Sie ein  Anmeldeformular sowie die Voraussetzungen für die Aufnahme von Flüchtlingen. Die Entschädigung der Gastfamilien ist noch nicht geregelt.

Mobiliar
Die neu angemieteten Wohnräume müssen grösstenteils noch komplett möbliert werden. Haben Sie Mobiliar (Schränke, Betten, Tische, Stühle, Geschirr, Besteck, Pfannen, Schüsseln, Geschirrtücher, Putzlappen, Bettwäsche, Frotteetücher, Staubsauger, Fernseher), welche Sie abgeben möchten? Dann teilen Sie dies ebenfalls unter 071 868 90 90 oder info@untereggen.ch mit (inkl. Foto des Artikels). Die Gemeindeverwaltung wird die Angebote koordinieren und bei konkretem Bedarf direkt auf Sie zukommen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.



Datum der Neuigkeit 14. Apr. 2022

Seitenanfang