http://www.untereggen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1054117
25.10.2020 20:23:41


Klausur-Tagung des Gemeinderates Untereggen

Ende August hat der Gemeinderat für eineinhalb Tage eine Klausur-Tagung durchgeführt. Dabei wurden zwei Themen intensiver und ohne Tagesgeschäfte beraten:

Risikomanagement
Es wurde das Risikomanagement der Gemeinde erörtert, Risiken aufgelistet, Präventionsmassnahmen und Reaktionsweisen im Eintretensfall definiert. In den nächsten Monaten werden auch die Kommissionen und die Verwaltungsabteilungen in den Prozess involviert. Anfang Jahr soll das Risikomanagement angemessen dokumentiert und implementiert werden.


Erneuerung der Schulanlagen
Als zweites Geschäft hat sich der Gemeinderat mit der Erneuerung der Schulanlagen beschäftigt. Aufgrund des Ergebnisses der Bevölkerungsumfrage im Jahr 2018 und dem Wechsel im Schulpräsidium im letzten Jahr hat der Gemeinderat den Ball wieder aufgenommen. Auf der Basis des bestehenden Schulhauses wurden Möglichkeiten erörtert, welche einen Ersatz der Räume im Pavillon vorsehen. Der Pavillon hat seine Lebensdauer erreicht. Aufgrund des Handlungsbedarfs lässt der Gemeinderat die planerischen Möglichkeiten aufzeichnen und deren Kosten berechnen. Im Anschluss werden die Schule und die Vereine in den weiteren Meinungsfindungsprozess einbezogen. Das Ziel ist, dass der Bürgerschaft im Jahr 2021, spätestens 2022 erste Entscheide vorgelegt werden können.



Datum der Neuigkeit 9. Okt. 2020
  zur Übersicht